Schwierigkeiten mit sozialen Kontakten?

Vielleicht kennst du das? Im Kontakt mit anderen Menschen wirst du immer nur mit deren Jammereien, deren Wehwehchen oder deren Opferdasein konfrontiert. Und aufgrund ihrer Konditionierungen wollen sie da auch meist gar nicht raus, das heißt sie wollen in Wirklichkeit eigentlich gar keine Lösung von dir, sondern einfach nur ihren Müll abladen, bzw. einfach nur Verständnis für ihre Situation. Das ist einerseits ja auch o.k., denn dafür hat man ja unter anderem auch Freunde, aber wenn das ein Dauerzustand wird und man sich im Kreis dreht, fühlst du sich gleich mal ausgenutzt und ausgesaugt.  Dann fragst du dich vielleicht ….

mehr lesen 0 Kommentare

Der Kosmos schwingt und ich schwinge mit!

Das alles Energie ist, ist ja inzwischen den meisten nicht mehr ganz unbekannt. Dass sich die Schwingungsfrequenzen nicht nur hier auf unserer Erde, sondern im ganzen Kosmos seit Beginn des Wassermann-Zeitalters ständig erhöhen und uns aus der Starre ins Fließen bringen sollen, ist jedoch bei vielen noch nicht angekommen. Somit wird das Festhalten an alten Strukturen, an starren Strukturen auch immer schwieriger und fordert mehr Energieaufwand desjenigen, der festhalten will….

mehr lesen 3 Kommentare

Tun oder Nichttun?

Tun oder nicht tun, das ist hier die Frage? Wenn du dich auf dem spirituellen Weg befindest, hast du dich bestimmt auch schon oft gefragt, was du tun kannst, um spiritueller zu werden, um nicht mehr so gefangen zu sein in der Ichhaftigkeit, um endlich den inneren Frieden zu finden, nachdem du schon so lange suchst? Welche Praktiken, welche Methoden, können dir helfen um endlich ans Ziel zu kommen? Und vielleicht scheinst du mit der Zeit das Gefühl zu haben, je mehr du tust, umso weiter entfernst du dich von diesem Ziel….

mehr lesen 0 Kommentare

Das Abenteuer des Geschehenlassens

Meist sind wir damit beschäftigt unseren Alltag zu planen. Das beginnt schon am Morgen, dass man mit dem Wecker aufsteht, dann planmäßig zum Frühstück, dann zur Bahn oder mit dem Auto zur Arbeit, dort ist auch der ganze Tag mit Terminen verplant, sodass man eigentlich schon am Vortag sagen könnte, wie der nächste Tag ablaufen wird. So leben wir eine Daseinsweise des geplanten Handeln und Tuns. Das dabei nichts Aufregendes passiert scheint fast schon klar zu sein, denn die einzige Überraschung, die uns dabei widerfahren kann ist wenn etwas unseren Plan durchkreuzt....

mehr lesen 0 Kommentare

Warum Alleinsein wichtig ist

Bist du oft alleine und vor allem bist du es gerne oder fühlst du dich einsam, wenn du alleine bist? Nicht jeder kommt mit dem Alleinsein zurecht. Viele verbinden es mit Einsamkeit, dabei ist es eine wundervolle Stärke. Eigentlich sind wir alle von Natur aus alleine. Wir kommen alleine auf die Welt, wir sterben alleine und nur wir alleine können unser eigenes Leben leben. Niemand kann unsere Entscheidungen abnehmen, niemand kann sagen, was für uns richtig ist…

mehr lesen 2 Kommentare

Ist dein Inneres wirklich entspannt?

Du kennst das vielleicht, wenn man angespannt ist vom Alltag, dass man sich dann am Abend gerne mal einer Meditation hingibt um wieder „runter zu kommen“. Viele meinen wenn man meditiert, dann kann man dadurch sein Inneres, seine Seele entspannen, doch das ist nur bedingt richtig. Um in der Seele entspannt zu sein, musst du zuerst deinen Körper entspannen. Warum? …

mehr lesen 0 Kommentare

Der freie Wille im Nichtsein

Der freie Wille macht uns unter anderem als Individuum aus, so meinen zumindest viele. Doch wie ist das mit dem freien Willen wirklich? Haben wir einen, und wenn wir einen haben, warum nützen wir ihn dann nicht, oder haben wir vielleicht gar keinen freien Willen? Ich denke eine Frage, der es sich mal lohnt etwas auf den Grund zu gehen….

mehr lesen 0 Kommentare

Stille im Außen ist nicht gleich Stille im Innen

Vielleicht kennst du das. Du lebst in einer hektischen Welt von Sinnesüberreizungen. Du sehnst dich immer öfter nach Ruhe, willst einfach nur weg vom Trubel. Dann versuchst du es zunächst mal so, indem du einen ruhigen Ort aufsuchst, vielleicht hast du es auch schon mit Meditation versucht, wie auch immer, du hast dich in die Stille im Außen begeben. Und obwohl im Außen absolute Stille herrscht, bist du trotzdem nicht ruhig, weil in deinem Inneren immer noch hektischer Betrieb herrscht. Betrieb deiner Gedanken...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Lass' Dich los und werde frei!

Wenn du das liest gehörst du sehr wahrscheinlich auch zu jenen Menschen die auf der Suche nach innerer Freiheit und Erfüllung sind. Was haben wir nicht alles schon getan, unternommen und über uns ergehen lassen, um diesem Ziel näher zu kommen. Gewiss, es gab immer den einen oder anderen Lichtblick, der uns kurzfristig in die Nähe dieses Zieles blicken ließ, sei es nach dem Besuch eines spirituellen Seminars oder dem Lesen eines spirituellen Buches, oder was auch immer. Doch irgendwie war das bis jetzt alles nicht von Dauer, warum nur?

mehr lesen 0 Kommentare

Braucht es einen Lehrmeister zur Meisterschaft des Lebens?

Viele sind der Meinung es braucht zum Erwachen einen Lehrmeister, einen Guru, der mich zum Erwachen führt. „Alleine schaffe ich das nicht“. Viele sind sogar der Meinung es Bedarf einer Reise nach Indien, um in einem Aschram zu verweilen und auf die Erleuchtung zu hoffen. Verstehe mich bitte nicht falsch, ich möchte so etwas nicht ablehnen oder gar verurteilen, es kann sogar sehr hilfreich sein auf dem Weg zum Erwachen. ...

mehr lesen 2 Kommentare

Was wird in der Stille bewusst - und warum ist das ein Problem?

Viele von uns haben ein Problem mit Stille. Alleine mit sich in einer lautlosen Umgebung, wenn möglich abseits jeglicher Sinneseindrücke. Schon die Vorstellung daran löst in vielen Menschen ein Unbehagen aus. Aber warum ist das so? Was hat die Stille an sich, die uns in so ein Unbehagen kommen lässt? Lasst uns das mal näher betrachten: …

mehr lesen 0 Kommentare

Das Leben mit hochsensiblen Menschen

Das Zusammenleben mit hochsensiblen Menschen ist interessant und anstrengend zugleich. Da ich selbst mit einem hochsensiblen Menschen mein Leben teile kann ich das hautnah beurteilen. Aber zunächst mal für all jene die sich jetzt fragen: „Was macht einen hochsensiblen Menschen denn aus?“. Hochsensibilität oder Überempfindlichkeit ist ein Phänomen, bei dem Betroffene stärker als der Durchschnitt auf Reize reagieren, diese viel eingehender wahrnehmen und verarbeiten. ...

mehr lesen 1 Kommentare

Fühlen wir uns sicher, wenn wir frei sind?

Viele von uns kennen das Gefühl frei sein zu wollen. Frei von all den Zwängen des Alltages, nicht in die Arbeit zu müssen, sich nicht an gesellschaftliche Regeln halten zu müssen, sagen zu können was man will ohne Konsequenzen, sich über die Vorstellungen zu erheben, die uns das Leben zur „Hölle“ machen. Doch wie wäre es wirklich frei zu sein, ist es tatsächlich das, was die meisten von uns wollen, frei von den Gefängnissen, die wir uns selbst erbaut haben?...

mehr lesen 0 Kommentare